Da komme ich gelber olympischer Kanarienvogel zu den schicken Pagen vom Golden Tulip angerannt. Ich mache den Sicherheitscheck und frage erstmal nach dem „banheiro“. Dort wechsele ich die Klamotten auf einem Quadratmeter. ich merke: Das fällt im Alter nicht leichter, aber man fällt leichter.  Frisch umgezogen, mache ich eher auf Nerd. Als solcher ist man einer überlegener Hecht und kann trotzdem schlecht angezogen sein. In der Bar im 12. Stock nimmt mich Gero in Empfang. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an den Fotografen auf dem Berg Dois Irmaos. Handballer, Schauspieler, voll das Multitalent, und er hatte eine Foto-Ausstellungseröffnung in eben jener Rooftop-Bar im Golden Tulip. Ein wahrhaft angemessenes Ambiente für tolle Bilder unter dem Motto „Rio+“. Beeindruckend ist eben auch die Aussicht, etwas Live-Musik und leicht versnobte Gäste mit einigen Ausnahmen.

Die Ausstellungsfotos sind sehr emotional und irgendwie drücken sie die in der Stadt empfundene Schönheit zur Stadt exakt aus. Wer möchte schaut mal rein, ich mag das Bild mit den Fußbällen in der Luft ja sehr, das hing auch in der Austellung: http://www.gpestalozzi.com/fotografo

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s