Am ersten Weihnachtstag ist es auch in Manaus sehr ruhig – bis zum Abend, dann fängt das Leben wieder an. Die Oper ist aufgemotzt und rundum bestuhlt für das Weihnachtskonzert. Abends wird das Weihnachtskonzert im Freien aufgeführt, inklusive Feuerwerk – eine echt beeindruckende Show. Einem deutschen Intendanten würde es wahrscheinlich in den Selbstmord treiben, wenn nach seinen Philharmonikern und Arien 1000 lustige Wichtel eine Mariah-Carey-Gedächtnisversion von „All I want is Christmas“ vortanzen. Kein Problem. Auf dem Foto sieht’s leider nur aus, als ob die Oper explodiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s